Aktienähnliche Returns mit rentenähnlichem Risikoprofil

Renditeziel von 4-6% p.a. über einen Investmentzyklus

Reiner Aktienfonds mit DAX30-Nachbildung

Ausnutzung von stabilen saisonalen Aktienmarktmustern

Schwankendes Aktienexposure zwischen 0-100%

Aktienähnliche Returns bei verringertem Risiko

Der HMT Euro Aktien Seasonal strebt aktienähnliche, absolut positive Renditen (4-6% p.a.) bei deutlich geringerem Risiko an. Dabei investiert der Fonds in deutsche Standardwerte und steuert die effektive Aktienquote durch den Einsatz von Derivaten. Der Investmentansatz kombiniert Markttechnik, saisonale Handelsstrategien und Marktumfeldanalysen.

Herr Raik Mildner zum Fonds HMT Euro Aktien Seasonal

Vita: Raik Mildner

Studium:

  • Dipl. Kaufmann an der der Justus-Liebig-Universität Gießen

Berufliche Stationen:

  • Seit dem 01.01.2014 ist er Vorstandsvorsitzender der HM Trust AG. Er übt dieses Amt in Doppelfunktion als Konzern-Finanzvorstand der HanseMerkur-Gruppe aus.
  • Er ist für den Vertrieb und die Unternehmensstrategie der HM Trust AG zuständig.
  • Seit Gründung der HM Trust AG im Jahr 2009 verantwortete er bis Mai 2015 als Mitglied des Vorstands das Portfoliomanagement und Research der Gesellschaft.
  • Bis 2009 Leiter Portfoliomanagement und Research der WAVE Management AG. Hier war er für die Entwicklung und das Management von Publikums- und Spezialfondsmandaten verantwortlich.

Aktienähnliche Returns – aber ohne das typische Aktienrisiko

Wie erreicht der Fonds dieses ambitionierte Ziel?
Raik Mildner: Der Investmentansatz zielt auf die regelmäßige, systematische Partizipation an statistisch signifikaten, kurzfristigen Saisonalitätsmustern ab.

Welche Instrumente werden eingesetzt?
Raik Mildner: Der Fonds investiert in die liquiden Einzelaktien des DAX30 und repliziert so den Index. Die Steuerung des Marktrisikos erfolgt über den Einsatz von (an der Eurex gehandelten) DAX-Future-Kontrakten. Aufgrund des täglichen Margin-Ausgleichs besteht kein Kontrahentenrisiko.

Seit wann ist der Investmentansatz im Einsatz?
Raik Mildner: Die verwendete Strategie ist seit 2002 erfolgreicher Baustein eines mehrgliedrigen Investmentansatzes. Seit Juli 2019 wird die Strategie als alleiniger Performancetreiber im Rahmen des Publikumsfonds HMT Euro Aktien Seasonal eingesetzt.

Was ist der Vorteil der Strategie gegenüber einer Anlage in einem DAX-ETF?
Raik Mildner: Durch das Ausnutzen stabiler und kurzfristiger Saisonalitätsmuster und die Berücksichtigung des Marktumfelds ist der Fonds nur an durchschnittlich 30% aller Börsentage investiert. Hierdurch können die extremen Drawdowns von reinen Aktien-ETFs verhindert werden. Über einen Investmentzyklus können ähnliche Renditen bei deutlich geringerem Risiko erzielt werden.

Detaillierte Informationen zum HMT Euro Aktien Seasonal

WKN / ISIN:

A2PB69 / DE000A2PB697

FONDSWÄHRUNG:

Euro

AUFLAGEDATUM:

15.07.2019

GESCHÄFTSJAHRESENDE:

31.10. (erstes GJ 31.10.2020)

ASSET MANAGER:

HM Trust AG

INVESTMENTGESELLSCHAFT:

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

VERWAHRSTELLE:

BNP Paribas Securities Services S.C.A. - Zweigniederlassung Frankfurt

FONDSKATEGORIE:

Aktien

ERTRAGSVERWENDUNG:

Ausschüttend

LAUFENDE KOSTEN:

0,76%

AUSGABEAUFSCHLAG:

0%

PERFORMANCEGEBÜHR p.a.:

15% absolut der Outperfomance ggü. 3M-Euribor +3,5% (Aufholung einer negativen Wertentwicklung über max. 5 Geschäftsjahre notwendig (High Water Mark))

MINDESTANLAGE:

Keine

VERFÜGBARKEIT:

Börsentäglich

Sie sind interessiert an Informationen zum Fonds HMT Euro Aktien Seasonal?

An was genau sind Sie interessiert?

Sie haben Fragen?

Erich Schilcher
AGATHON CAPITAL

Mail: erich.schilcher@agathon-capital.de
Telefon: 0221 975868-31

Andere Investoren interessierten sich auch für: