Nutzung besonderer Renditechancen

durch Antizyklik

Globaler Aktienfonds

„Kaufen, wenn die Kanonen donnern.“

ETF Dachfonds

Regelbasierter und emotionsfreier
Anlageprozess

 

HMT Global Antizyklik

Der HMT Global Antizyklik ist ein international ausgerichteter Aktienfonds. Das Anlage-Universum umfasst 50 Aktienindizes einzelner Länder und beinhaltet sowohl Industrie- als auch Schwellenländer. Dabei wird überwiegend in ETFs investiert. Der Fonds bietet die Chancen und Risiken eines global ausgerichteten Aktienfonds.


Der HMT Global Antizyklik legt chancenorientiert in den internationalen Aktienmärkten an und nutzt das hohe Erholungspotenzial von antizyklischen Investments. Dafür wird regelbasiert antizyklisch in die globalen Aktienmärkte investiert. Die Investments werden über eine typische Erholungsphase gehalten. Das Portfolio ist in bis zu 25 Märkte diversifiziert und wird regelmäßig rebalanciert.

Kaufen Sie (wirklich), wenn es knallt?

In einem kurzen Video stellt Ihnen Herr Dominik Nordmann, Leiter Portfoliomanagement bei der HM Trust AG den HMT Global Antizyklik Fonds vor. Neben der Idee, welche zur Auflage in 2015 führte, wird auch die Funktionsweise und aktuelle Allokation in wenigen Minuten dargestellt.

Dominik Nordmann über den Fonds HMT Global Antizyklik

Vita: Dominik Nordmann

Studium:

  • Master of Finance (M.Sc.), Bachelor of International Business (B.Sc.) an der Frankfurt School of Finance & Management

Berufliche Stationen:

  • seit Januar 2017 als Leiter Portfoliomanagement für den Bereich Drittkunden 
  • seit Juni 2012 bei der HM Trust im Portfoliomanagement tätig 
  • von September 2010 bis Mai 2012 Macquarie Capital (Europe) Ltd. im Bereich Derivative Produkte

Wofür steht der Fonds HMT Global Antizyklik und wie funktioniert er? Für welche Anleger ist der Fonds geeignet? Diese Fragen stellt sich Herr Dominik Nordmann von der HM Trust AG.

Was können Anleger von Ihrer Strategie erwarten?
Dominik Nordmann: Als global investierte Strategie ist es das Ziel die Wertentwicklung des MSCI All Country World Index zu übertreffen. Anleger sollten dabei allerdings auch im Hinterkopf haben, dass es aufgrund des Investmentansatzes zu erhöhter Volatilität kommen kann. Der „HMT Global Antizyklik“ ist deshalb unseres Erachtens besonders für Anleger mit mittel- bis langfristigem Investmenthorizont und erhöhter Risikobereitschaft geeignet.

Ist der Fonds immer voll investiert?
Dominik Nordmann: Ja, der Fonds ist immer voll in die globalen Aktienmärkte investiert.

Was ist das Besondere an dem Investmentprozess?
Dominik Nordmann: Viele Ansätze sprechen vom antizyklischen investieren. Wenn es dann mal zu einer Korrektur kommt, gibt es dann aber immer gute Gründe es nicht zu tun. Der „HMT Global Antizyklik“ investiert – kein Wenn und kein Aber.

Detaillierte Informationen zum HMT Global Antizyklik Anteilklasse I

WKN / ISIN:

A12BTC / DE000A12BTC4

FONDSWÄHRUNG:

EUR

AUFLAGEDATUM:

27.02.2015

GESCHÄFTSJAHRESENDE:

31.10.

ASSET MANAGER:

HMT AG

INVESTMENTGESELLSCHAFT:

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

VERWAHRSTELLE:

BNP Paribas

FONDSKATEGORIE:

Aktien weltweit

ERTRAGSVERWENDUNG:

Ausschüttend

LAUFENDE KOSTEN (TER):

1,54 % p.a.

AUSGABEAUFSCHLAG:

0,0 %

PERFORMANCEGEBÜHR p.a.:

15% absolut der Outperfomance ggü. dem MSCI AC World NDR (Aufholung einer negativen Abweichung über max. 5 Geschäftsjahre notwendig)

MINDESTANLAGE:

100.000 Euro

VERFÜGBARKEIT:

börsentäglich

Sie sind interessiert an weiteren Informationen zum Fonds HMT Global Antizyklik?

An was genau sind Sie interessiert?

Sie haben Fragen?

Erich Schilcher
AGATHON CAPITAL

Mail: erich.schilcher@agathon-capital.de
Telefon: 0221 975868-31

Andere Investoren interessierten sich auch für: