Investition in weltweite
Infrastrukturunternehmen – mind. 51 %

Fundamentalbasierter Selektionsprozess

Globaler Aktienfonds

Fokus auf qualitativ hochwertige Infrastrukturunternehmen

Ziel ist die Vereinnahmung langfristiger stabiler Erträge aus Aktien mit Sachwertcharakter

 

Langfristiger Kapitalzuwachs

Anlageziel des HMT Global Aktien Infrastruktur ist ein langfristiger Vermögenszuwachs. Dafür investiert der Fonds in Aktien weltweiter Infrastruktur-Unternehmen. Als Infrastruktur-Branchen wurden u.a. identifiziert: Autobahnen/Mautstraßen, Eisenbahnen, Flughäfen, Immobilien, Seehäfen, Pipelines, Telekom, Versorger sowie Wasser/Abwasser.

Attraktive Diversifikation mit geringen Wertschwankungen

Ziel ist der Aufbau eines Aktienportfolios von Infrastruktur-Werten, die aufgrund ihres Geschäftsmodells und ihrer Marktposition stetige Cashflows erzielen. Durch das relativ sichere Geschäftsmodell wird ein nachhaltiger, langfristiger Kapitalzuwachs angestrebt. Anhand vordefinierter Kriterien wird zunächst eine quantitative Auswahl möglicher Unternehmen aus dem Anlage-Universum vorgenommen. Anschließend erfolgt eine qualitative Prüfung der in Frage kommenden Aktien.

Dennis Sauert über den Fonds HMT Global Aktien Infrastruktur

Vita: Dennis Sauert

Studium:

  • Master of Science (M.Sc.), Bachelor of Arts (B.A.) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin
  • CFA Charterholder seit August 2015

Berufliche Stationen:

  • seit Juli 2019 bei der HM Trust im Portfoliomanagement
  • von Juli 2014 bis Juni 2019 beim ODDO BHF Trust im Portfoliomanagement
  • von Oktober 2011 bis Juni 2014 als FX & Fixed Income Analyst bei BHF BANK AG

Warum ist es sinnvoll, in Infrastruktur zu investieren?
​​​​​​
Dennis Sauert: Der HMT Global Aktien Infrastruktur will vom steigenden Bedarf an Infrastruktur profitieren, in dem er global in börsennotierte Infrastruktur-Unternehmen investiert. Infrastruktur-Investments zeichnen sich zudem durch geringere Wertschwankungen aus und bieten somit einen attraktiven Diversifikationsbeitrag.

Beschreiben Sie bitte Ihren Investment-Ansatz…
Dennis Sauert: Durch ein kennzahlenbasiertes Scoring-Modell erfolgt eine Vorauswahl innerhalb des Anlagen-Universums für Infrastruktur. Im nächsten Schritt findet eine qualitative Fundamentalanalyse statt, wobei der Fokus insbesondere auf der Geschäftsmodell- und Unternehmensbewertung liegt. Dieser Investment-Prozess stellt sicher, dass vor allem qualitativ hochwertige Unternehmen in den Fonds selektiert werden.

Warum ist gerade der Fokus auf Infrastruktur ein langfristig strategisches Thema für Sie?
Dennis Sauert: In Zeiten von anhaltenden Niedrigrenditen stellen Infrastruktur-Investments eine gute Ertragsalternative für sicherheitsorientierte Anleger dar. Im Gegensatz zum breiten Aktienmarkt profitieren Investoren von deutlich geringeren Kursrückschlägen in unsicheren Marktphasen. Dies erklärt sich vor allem durch die ausgewiesene Robustheit der Geschäftsfelder in Konjunkturabschwüngen. Denn langlebige Verträge und teils sehr hohe Markteintrittsbarrieren sichern stetige Cashflows bei den Unternehmen.

Detaillierte Informationen zum HMT Global Aktien Infrastruktur - Anteilklasse I

WKN / ISIN:

A2DMV2 / DE000A2DMV24

FONDSWÄHRUNG:

EUR

AUFLAGEDATUM:

30.06.2017

GESCHÄFTSJAHRESENDE:

31.10.

ASSET MANAGER:

HMT AG

INVESTMENTGESELLSCHAFT:

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

VERWAHRSTELLE:

BNP Paribas S.A.

FONDSKATEGORIE:

Aktienfonds global, Branche Infrastruktur

ERTRAGSVERWENDUNG:

Ausschüttend

LAUFENDE KOSTEN (TER):

0,95 % p.a.

AUSGABEAUFSCHLAG:

0,0 %

PERFORMANCEGEBÜHR p.a.:

15% absolut der Outperfomance ggü. dem MSCI ACWI Infrastructure Sector Capped Net Total Return USD (Aufholung einer negativen Abweichung über max. 5 Geschäftsjahre notwendig)

MINDESTANLAGE:

250.000 Euro

VERFÜGBARKEIT:

börsentäglich

Sie sind interessiert an weiteren Informationen zum Fonds HMT Global Aktien Infrastruktur?

An was genau sind Sie interessiert?

Sie haben Fragen?

Erich Schilcher
AGATHON CAPITAL

Mail: erich.schilcher@agathon-capital.de
Telefon: 0221 975868-31

Andere Investoren interessierten sich auch für: