AGATHONs Investment Talk | Aufzeichnung vom 18. November 2021

Eine überdurchschnittliche risikoadjustierte Performance ist der Fokus des ART Alpha Opportunities UI. Dafür werden Ansätze mit wirtschaftlich plausiblen und empirisch gut untermauerte Überrenditen genutzt und in ein Multi-Asset-Portfolio mit aktiver Allokationssteuerung eingebunden.

Die aktuelle Wertentwicklung untermauert das Potenzial des Ansatzes für eine überdurchschnittliche risikoadjustierte Performance. So war die Wertentwicklung sowohl im September (+1,02%) bei schwachen Aktienmärkten als auch im Oktober (+0,26%) bei steigenden Aktienmärkten positiv. Für die vergangenen 12 Monate beläuft sich die Performance auf 19,65% bei einer Volatilität von lediglich 4,64%, woraus ein Sharpe Ratio von 4,37 resultiert.

Ein wichtiger Werttreiber der Strategie sind familiengeführte Unternehmen. Sie liefern einen jährlichen Mehrertrag von gut 4,5% p.a. gegenüber Vergleichsindizes. Warum dieser Mehrwert nachhaltig zu erwarten ist, sowie die weiteren Bestandteile der Strategie erläutert Frank Biller als verantwortlicher Fonds-Advisor in diesem Webinar.

Details zum Fonds: ART Alpha Opportunities

Präsentation zum Download:

Familiengeführte Unternehmen als Werttreiber im Multi-Asset-Portfolio
Frank Biller - Geschäftsführer | FB Investment Advisory GmbH