Investieren in Klima- & Umweltschutz

Global ausgerichteter Fonds mit dem Ziel einen möglichst hohen Wertzuwachs zu erreichen. Den Anlageschwerpunkt bilden Aktien von Unternehmen mit technologischen Wettbewerbsvorteilen und innovativen Geschäftsmodellen, die zu einem nachhaltigen, zukunftsorientierten Wirtschaftswachstum beitragen. Der Fokus liegt auf den vier Schlüsselmärkten Abfall & Recycling, Umweltfreundliche Energien & Nachhaltiges Bauen, Wasseraufbereitung und Nachhaltige Ernährung & Verpackung.

Wertorientierte Einzeltitelselektion

Die Selektion erfolgt in einem mehrstufigen Auswahlprozess und orientiert sich vor allem an der aktuellen Bewertung und fundamentalen Entwicklung eines Unternehmens. Der Fonds investiert dabei sowohl in etablierte Unternehmen mit langem und erfolgreichem Tracking Record als auch Newcomer, die ein erhebliches Wachstumspotenzial versprechen.

Nachhaltig, aktiv und erfolgreich in Unternehmen investieren? Das ist möglich!

Die Fondsplattform: Fonds im Visier | Aufzeichnung vom 12. November 2021

Der HMT Aktien Bessere Welt Fonds investiert nur in Aktiengesellschaften, die „die Welt ein kleines Stück besser machen“, vorrangig aus den Bereichen erneuerbare Energien, Wasseraufbereitung, Versorgung, Umwelttechnik und Ernährung. Die Ergebnisse, die Portfoliomanager Dennis Sauert mit den Investitionen erzielen konnte, sprechen für sich. Gut 12% lieferte der Aktienfonds seinen Anteilinhabern im laufenden Kalenderjahr und unterstreicht somit, dass sich Ökonomie und Ökologie sehr wohl einander bedingen können.

Doch wie unterscheidet sich der über 30 Millionen Euro große Aktienfonds von anderen nachhaltigen Produkten? Welchen Stellenwert erhalten die Themen ,,Soziales” und ,,Unternehmensführung” bei der Titelauswahl? Und wie groß ist die Diskrepanz zwischen der Wirkung, die der Fonds mittels Investierens erzielen möchte und der Wirkung, die das Produkt tatsächlich erzielt?

Freuen Sie sich auf das Gespräch mit Dennis Sauert - Portfoliomanager - moderiert von Paul Barthels (Drescher & Cie AG).

Dennis Sauert über den Fonds HMT Aktien Bessere Welt

Vita: Dennis Sauert

Studium:

  • Master of Science (M.Sc.), Bachelor of Arts (B.A.) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin
  • CFA Charterholder seit August 2015

Berufliche Stationen:

  • seit Juli 2019 bei der HanseMerkur Trust im Portfoliomanagement
  • von Juli 2014 bis Juni 2019 beim ODDO BHF Trust im Portfoliomanagement
  • von Oktober 2011 bis Juni 2014 als FX & Fixed Income Analyst bei BHF BANK AG

Dennis Sauert beantwortet Fragen von Investoren:

Nachhaltige Fonds gibt es mittlerweile viele am Markt. Wo unterscheidet sich der HMT Aktien Bessere Welt von anderen Strategien?
Dennis Sauert: Unsere Idee ist es, Aktien von Unternehmen mit einem technologischen Wettbewerbsvorteil und innovativen Geschäftsmodell zu selektieren, die zu einem umweltschonenden Wirtschaftswachstum beitragen. Innovative Technologien sind aus unserer Sicht für eine bessere Welt wichtiger als Ideologien. Deswegen steht auch nicht das ESG-Rating im Vordergrund, sondern das nachhaltige und strukturelle Wachstum von Unternehmen in Schlüsselmärkten, die zu einer besseren Welt beitragen.

Wie spiegelt sich das im Investmentprozess wieder?
Dennis Sauert: Unser Ziel ist die Auswahl qualitativ hochwertiger und solider Unternehmen aus dem globalen Anlageuniversum. Dafür erfolgt im ersten Schritt die Aktienselektion ausschließlich auf Basis einer tiefgründigen Fundamentalanalyse, erst im zweiten Schritt, ziehen wir – sofern vorhanden – das ESG-Profil der Unternehmen heran. Entsprechend haben wir klare Ausschlusskriterien, setzen aber nicht auf ein starres ESG-Rating. Deswegen ist der HMT Aktien Bessere Welt auch kein reiner ESG-Fonds.

Können Sie uns noch das ein oder andere Beispiel zur Veranschaulichung Ihres Ansatzes nennen?
Dennis Sauert: Unternehmen, die unsere Kriterien erfüllen, sind beispielsweise Mondi oder Brambles.

Mondi ist ein führendes Unternehmen für innovative und nachhaltige Verpackungs- und Papierlösungen. Die Wertschöpfungskette erstreckt sich von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Mondi setzt auf ein stark wachsendes globales Nachhaltigkeitsbewusstsein von Konsumenten und bedient die steigende Nachfrage nach biologisch abbaubaren und ressourcenschonenden Verpackungslösungen.

Brambles ist dagegen ein nachhaltiges Logistikunternehmen, dessen Geschäftsmodell auf die Wiederverwendung des weltweit größten Pools wiederverwendbarer Paletten und Container basiert. Logistikplattformen sind essenziell für schnelllebige Konsumgüter-, Frischwaren-, Getränke-, Einzelhandels- und allgemeinen Fertigungsindustrie. Die Wiederverwendung von Holzpaletten verhinderte beispielsweise die Abholzung von 1,7 Mio. Bäumen im vergangenen Jahr.

Detaillierte Informationen zum Fonds HMT Aktien Bessere Welt AK I

WKN / ISIN:

A2QCXN / DE000A2QCXN1

FONDSWÄHRUNG:

EUR

AUFLAGEDATUM:

01.12.2020

GESCHÄFTSJAHRESENDE:

31.10. (erstes GJ 31.10.2022)

ASSET MANAGER:

HanseMerkur Trust AG

INVESTMENTGESELLSCHAFT:

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

VERWAHRSTELLE:

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG

FONDSKATEGORIE:

Aktienfonds international

ERTRAGSVERWENDUNG:

Ausschüttend

LAUFENDE KOSTEN (TER):

1,1% p.a.

AUSGABEAUFSCHLAG:

0,0%

PERFORMANCEGEBÜHR p.a.:

Keine

MINDESTANLAGE:

50.000 Euro

SPARPLANFÄHIG:

Abhängig von der depotführenden Stelle des Kunden

VERFÜGBARKEIT:

Börsentäglich

Sie sind interessiert an weiteren Informationen zum Fonds HMT Aktien Bessere Welt?

An was genau sind Sie interessiert?

>

Sie haben Fragen? Bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Erich Schilcher
Geschäftsführer
Tel: 0221 975868-31
E-Mail senden

Jürgen Büschges
Senior Sales Manager
Tel: 0221 975868-35
E-Mail senden

Steffen Borgmann
Sales Manager
Tel: 0221 975868-34
E-Mail senden

Lars Postall
Senior Sales Manager
Tel: 0221 975868-36
E-Mail senden

Andere Investoren interessierten sich auch für: