HanseMerkur Strategie chancenreich: Aktienmärkte in Asien aktuell günstig bewertet

| Carolin Preuß, Portfoliomanagerin bei der HanseMerkur Trust AG

Aktueller Kommentar vom Fondsmanagement des Multi-Asset-Dachfonds.

Zu Jahresbeginn wurden im Portfolio des HanseMerkur Strategie chancenreich Anpassungen innerhalb des Emerging Market-Anteils vorgenommen, um von der verbesserten Einschätzung der Region Asien und dabei insbesondere Chinas zu profitieren. Gleichzeitig wurde der Südamerika-Anteil reduziert.

Für die Gesamtregion Asien sprechen die aktuell günstigen Bewertungen der Aktienmärkte. Zudem dürften von der Wiedereröffnung der chinesischen Wirtschaft Wachstumsimpulse ausgehen. Nachdem lange Zeit Lockdowns im Rahmen der Zero-Covid-Politik sowohl den privaten Konsum als auch die Wirtschaft belasten haben, zeichnet sich nach der Abschaffung von Beschränkungen eine Erholung der Wirtschaft ab. Diese Entwicklung wird von wirtschaftspolitischen Maßnahmen flankiert, die ebenfalls das Wirtschaftswachstum unterstützen. Damit ergeben sich nach einer langen Phase einer relativ schwachen Performance deutlich bessere Perspektiven für die asiatischen Aktienmärkte. Damit erfolgt eine Übergewichtung der Region innerhalb der Emerging Markets. Damit wird auch ein Investment in China aufgebaut, wo der Fonds im letzten Jahr untergewichtet war.

Mehr zum HanseMerkur Strategie chancenreich finden Sie HIER

24. Januar - 15:30 Uhr | AGATHONs Investment Talk zum HanseMerkur Strategie chancenreich

 
Carolin Preuß, Portfoliomanagerin bei der HanseMerkur Trust AG gibt einen tieferen Einblick in die von ihr verantwortete Strategie, die eine über 10-jährige Erfolgsgeschichte schreibt. 

Zur Anmeldung!

HanseMerkurTrust-Logo2020_quad.png